Allgemein


Betrug durch Smarttradecoin STC

Betrug durch Smarttradecoin STC

Eine große Betrugsmasche hat sich Dennis Nowak einfallen lassen. Über Smarttradecoin hat er Anleger gesucht, die dort viel Geld investiert haben. Bis Mitte 2021 lief es auch gut und Gelder konnten ausgezahlt werden. Kurz danach wurde die Auszahlzung gesperrt und nur noch Einzahlungen waren möglich. Ab diesem Monat ist die Seite nicht mehr zu finden. Wir gehen davon aus, dass hier hunderttausende Anleger geschädigt wurden....

Weiterlesen


Aus dem tiefsten Schuldenloch heraus – Mut zur Beratung

Aus dem tiefsten Schuldenloch heraus – Mut zur Beratung

Aus welchem Grund auch immer ein Mensch in eine prekäre Schuldensituation geraten ist: Schulden abbauen zu müssen, ist für die meisten Betroffenen keine leichte Aufgabe. Nicht einmal die Hälfte der verschuldeten Haushalte in Deutschland suchen eine professionelle Schuldnerberatung auf, obwohl sie sich alleine oft nicht mehr zu helfen wissen. Menschen schämen sich, Hilfe anzunehmen. Die Befürchtung, dass eine Beratung hohe Kosten verursachen und die eigene...

Weiterlesen


Schulden statt Sparen: 3 Tipps vom Experten aus der finanziellen Krise

Schulden statt Sparen: 3 Tipps vom Experten aus der finanziellen Krise

Gerade in schwierigen Zeiten ist es hilfreich, auf erfahrene Experten vertrauen zu können. Johann Tillich als Vorsitzender des Vereins Existenzsicherung e. V. ist Profi, wenn es um finanzielle Fragen geht. Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass viele Menschen durch den Verlust ihres Arbeitsplatzes in eine finanzielle Notsituation geraten sind. Auch viele Unternehmer, die ihren Betrieb schließen mussten, weil die von der Regierung angeordneten Lockdowns massive Umsatzverluste...

Weiterlesen


Wie bekommen Kunden zu viel gezahlte Gebühren von Banken zurück?

Wie bekommen Kunden zu viel gezahlte Gebühren von Banken zurück?

In den letzten Jahren haben viele Banken  unzulässige Gebühren erhoben oder Ihre Kontomodelle geändert. Dem hat der BGH in seinem Urteil vom 27.4.2021 einen  Riegel vorgeschoben. lt. BGH-Urteil vom 27. April 2021 können Banken Ihre Zustimmung nicht uneingeschränkt einholen. Das bedeutet für Sie, dass Sie Gebühren zurückfordern können Über den VfE erhalten Sie nach Anforderung einen Musterbrief, mit dem Sie die Gebühren zurückfordern können. Was...

Weiterlesen


Welche Freibeträge sind in der neuen Pfändungstabelle ab 01.07.2021

Welche Freibeträge sind in der neuen Pfändungstabelle ab 01.07.2021

Ab dem 01.07.2021 steigt der Pfändungsgrundfreibetrag auf 1252,64 €. Somit hat der Schuldner einen höheren pfändungsfreien Betrag. Diese P-Kontenbescheinigung wird auch bei den laufenden Verbraucherinsolvenzverfahren benötigt. Dadurch ändern sich auch die Grenzen in der P-Kontenbescheinigung. Schuldner müssen diese neu ausstellen lassen und bei der Bank einreichen. Gegen eine Gebühr von 15,00 € stellen wir gerne diese Bescheinigung aus. Aktuelle Pfändungstabelle aus Bundesgesetzblatt: Pfändungstabelle 2021-2023


Wann rollt die Pleitewelle an?

Wann rollt die Pleitewelle an?

Schuldnerberatung – Mit dem Verein für Existenzsicherung Schuldenfrei werden Der Verein für Existenzsicherung e. V.,  Schuldnerberatungsstelle, mit kompetenten Schuldnerberatern, ist für Sie bundesweit tätig . Schuldnerberatung, den 1. Schritt müssen Sie tun! Ihre Rechnungen häufen sich, Sie können Ihre Schulden nicht mehr bezahlen, Ihre Existenz ist bedroht: Jetzt hilft nur noch den Teufelskreis der Schulden hinter sich zu lassen und Hilfe bei der Schuldnerberatung zu suchen. Unsere Schuldnerberater helfen Ihnen...

Weiterlesen


Endet die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht am 1. Mai 2021?

Endet die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht am 1. Mai 2021?

Durch das Ende der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht ist vermutlich eine große Pleitewelle zu erwarten. Die Unternehmenschefs von Kapitalgesellschaften müssen ab Mai bei Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit wieder rechtzeitig einen Insolvenzantrag stellen. Dies muss innerhalb von drei Wochen passieren. Alle Corona Ausnahmeregelungen werden gestrichen. Trotz Corona Rezession 2020 ist die Zahl der Firmenpleiten auf den tiefsten Stand seit 21 Jahren gesunken. Das Statistische Bundesamt teilte mit, dass...

Weiterlesen



Seite 1 von 512345