Allgemein


VfE-Schuldnerberatung informiert: VFE-TV ist nun online

VfE-Schuldnerberatung informiert: VFE-TV ist nun online

Nun macht Johann Tillich, Finanzexperte des Verein für Existenzsicherung e.V. nicht nur die Redaktion von www.Finanz-TV.com sondern jetzt ist auch der vereinseigene Sender www.VFE-TV.de online. Dabei handelt es sich um einen IP TV Sender, der 24 Stunden online ist.



Johann Tillich bei Mona Lisa im ZDF

Tillich im Gespräch mit Mona Lisa über die Probleme der Mittelschicht. Zum einem geht es darum, ob und warum die Mittelschicht abrutscht und zum anderen geht es um Zwangsversteigerungen von Häusern und Wohnungen – die überwiegend die Mittelschicht betrifft.



Schuldenfrei durch aktive Hilfe – VfE will ein Zeichen setzen

Nachdem die öffentlich geförderten Schuldnerberatungen selber in eine Finanzierungskrise geraten sind, will der Verein für Existenzsicherung ein Zeichen setzen und überschuldeten Haushalten eine sorgenfreie Zukunft bescheren. Wartezeiten zwischen 12 und 24 Monate für einen Termin sind nicht tragbar!



Gelbes Branchenbuch: Abzocke ohne Eigenbeteiligung

Jetzt schlägt die Abzockmasche schon ohne Eigenbeteiligung zu. Das angeblich größte Branchenbuch für Deutschland, Österreich und die Schweiz verschickt Korrekturabzüge ohne Beauftragt zu sein. Mit der Rücksendung schließt man einen Vertrag in Höhe von 780,- € jährlich ab, und mit einer Laufzeit von zwei Jahren.



Seite 4 von 6« Erste...23456