50.000 Besucher auf der VfE-Seite

Es macht sich bemerkbar, dass immer noch viele Steuersparmodellopfer keine Lösung haben und Hilfe suchen.

Diese Modelle wurden von der Hypo-Bank, Vereinsbank, Deutschen Bank, Commerzbank, Sparkassen, Volksbanken, Raiffeisenbanken, Badenia-Bausparkasse, BHW-Bausparkasse finanziert. Nach vielen gewonnen Prozessen der beklagten Banken mit Hilfe unserer „unabhängigen“ Justiz, sind diese zu keinen nennenswerten Vergleichen bereit. Die Geschädigten bleiben auf Ihren Schrottimmobilien sitzen und sind in vielen Fällen ruiniert oder haben große finanzielle Verluste erlitten.

Eine Änderung kann bei der jetzigen Parteienlandschaft nicht erfolgen. Die Gerichte scheinen auf der Seite der Banken zu stehen. Die Geschädigten sind in lauter kleine Grüppchen zersplittert.

Wir sind dabei ein Konzept auszuarbeiten um ein Gegengewicht zu erreichen. Nur durch das geschlossene Auftreten einer Geschädigtengemeinschaft kann eine Änderung erreicht werden. Viele Spezialisten konnten wir bereits für diesen Zusammenschluss gewinnen. Über die weiteren Einzelheiten werden wir berichten.

Share