BGH bestätigt Urteil des OLG Frankfurt gegen die Deutsche Bank

Bei diesem Gerichtsverfahren handelte es sich wieder einmal um eine Schrottimmobilie, die mit den üblichen falschen Versprechungen an ahnungslose Bürger verkauft hatte.

Nachdem die Banken jahrelang die Kunden beruhigt Klagen lassen konnten, weht nun ein anderer Wind. Hoffentlich fallen in der nächsten Zeit weitere Urteile gegen die Banken, die diese Schrottimmobilien bedenkenlos finanzierten.

Urteil BGH XI ZR 334/10

Share