Dummdreiste Abzocke von Kunden der Berliner Sparkasse- VfE warnt vor Datenklau

„Sehr geehrte Kunden, Berliner Sparkasse,
Unser technischer Service Abteilung hat vor kurzem unsere Online-Dienste aktualisiert, da dieses Upgrade wir herzlichst Ihre Aufmerksamkeit auf folgenden Link zu folgen undbestдtigen Sie Ihre Online-Kontodaten. Andernfalls bestдtigen Sie Ihre KontoangabenBerliner Sparkasse wird endgьltig einzustellen Sie den Zugriff auf Ihr Konto online.

Klicken Sie hier

Wir verwenden die neuesten Sicherheits-MaЯnahmen, um sicherzustellen, dass IhreBerliner Sparkasse Konto sicher ist. Die Verwaltung bittet Sie, Wir entschuldigen uns fьr dieUnannehmlichkeiten zu akzeptieren und dankt fьr die Zusammenarbeit

Danke fьr die Wahl Berliner Sparkasse
Berliner Sparkasse Kundenservice“

Allein schon, wenn man den Text liest, muss jedem klar sein, dass diese E-Mail keinesfalls von der Berliner Sparkasse kommt. Diverse Schreibfehler weisen darauf hin

Wir warnen dringend davor, jegliche E-Mails in dieser Form, egal welche Bank angeblich dahinter steckt zu beantworten. Keine Bank fordert Kunden durch E-Mail auf, die Kontendaten zu bestätigen

Share