Durch Vergleichen von Versicherungen viel Geld sparen

Viele Verbraucher haben keinen Überblick über Ihre Versicherungen, Energie- und Lebenshaltungskosten, staatliche Fördermöglichkeiten werden nicht ausgenutzt. Viele Verträge werden bei unterschiedlichen Vermittlern abgeschlossen. Niemand betrachtet den Haushalt mit allen seinen Verträgen ganzheitlich. Damit ist jetzt Schluss.

Was ist nötig, um einen wirtschaftlichen Gesamtvorteil von 10 % des Jahresnettoeinkommens zu erreichen?

  • Alle Versicherungsverträge werden auf Beitragsreduzierung, bei gleichbleibender oder besserer Leistung geprüft.
  • Einen Ansprechpartner für alle Verträge.
  • Eine Finanzanalyse, die die Entscheidung für alle zukünftigen finanziellen Entscheidungen wichtig ist.
  • Einen persönlichen unabhängigen Experten, der sich um alle Versicherungsverträge kümmert. Alle Versicherungsverträge werden von einer Stelle betreut.
  • Ein übersichtliches Vertragsmanagement, in dem alle wichtigen Fristen und Termine enthalten sind.
  • Ein 24 Stunden Service durch einen persönlichen Ansprechpartner.
  • Einen Vertragsordner, in dem alle Dokumente übersichtlich eingeordnet sind.

Um aufwändige eigene Versicherungsvergleiche zu vermeiden, denn der Markt ist unüberschaubar, bietet der Verein für Existenzsicherung e. V. mit einem Kooperationspartner eine hervorrgende Lösung an.

Die Unternehmensberater für den privaten Haushalt erstellen für Verbraucher die persönliche Finanzstrategie und verschaffen so mehr Sicherheit, mehr Zeit und mehr Geld!

Was ist mit „wirtschaftlichem Vorteil“ gemeint?

Der wirtschaftliche Vorteil setzt sich zusammen aus möglichen Einsparungen bei deinen

  1. Lebenshaltungskosten – zum Beispiel für Strom, Gas und Kommunikation
  2. Geldkosten – wie Kontogebühren, Depotgebühren und Kreditzinsen
  3. Versicherungskosten – für Verträge aller Art
  4. staatlichen Förderungen – wie Zulagen und Steuervorteilen, die dir zustehen
Fragebogen Versicherungsvergleiche:
Share