HypoVereinsbank verlangt von Steuersparmodellgeschädigten höhere Zinsen

Mittlerweile erhalten Kunden, den ein überfinanziertes Steuersparmodell verkauft wurde, bei einer Darlehensverlängerung weit überhöhte Konditionen. Begründet wird dies von der HypoVereinsbank damit, dass die Immobilie nicht „werthaltig“ sei.

Hier stellt sich die Frage, wieso dies erst jetzt festgestellt wurde und nicht bei beginn der Finanzierung?

Share