Immer mehr gelöste Fälle: Bankverhandlungen, Insolvenzverfahren und Schuldenbereinigung

Mit seiner harten aber fairen Verhandlungsart hat sich der Verein bei Banken, Versicherungen und Bausparkassen einen guten Namen gemacht. Die jahrelange Erfahrung und das fundierte Hintergrundwissen zeichnen Johann Tillich und seine Mitarbeiter aus.

Erst letzte Woche hat der Verein zwei Fälle abgeschlossen in denen die Geschädigten ohne dem besagtem “blauen Auge” davon gekommen sind. Zu beiden Fällen werden Sie in den nächsten Tagen näheres auf der Homepage finden. Soviel sei aber schon verraten, dass die Geschädigten selbst nicht an diesen guten Ausgang geglaubt hätten.

Der Verein für Existenzsicherung e.V. als Franchiseunternehmen

Über die Jahre hinweg hat sich der Verein ein Konzept aufgebaut, damit Fälle schnell und dennoch exklusiv auf den Geschädigten zugeschnitten bearbeitet werden können. Mit diesem einheitlichen Erfolgskonzept wird der Verein für Existenzsicherung e.V. Franchise-Unternehmen aufbauen, damit deutschlandweit diese Erfahrungen genutzt werden.

Die Franchise-Nehmer werden neben den zahlreichen Schulungen und Erfahrungsaustauschen ständig die Möglichkeit haben sich bei der Zentrale zu informieren. Ein enger Kontakt ist dem Verein wichtig. Da Schuldenberatungen nicht nur während der normalen Öffnungszeiten stattfinden, sondern auf die Termine der Schuldner eingegangen wird, steht dem Franchise-Nehmer auch am Wochenende der direkte Kontakt mit der Zentrale zur Verfügung.

Neue Homepage

Durch die Erweiterung und dem wachsenden Angebot des Vereins ist gerade ein neuer Internetauftritt in Arbeit. Hier wird den Mitgliedern künftig ein eigener Bereich zugängig sein, in dem er Hilfestellung zu verschiedenen Bereichen erwarten kann und über die neue Rechtsprechung informiert wird.

Forum

Um unseren Mitgliedern und Nichtmitgliedern einen Austausch zu ermöglichen haben wir unter www.insolvenz-schuldnerberatung.com ein Forum eingerichtet. Hier soll ein Erfahrungsaustausch von Geschädigten stattfinden, es können Fragen gestellt werden, die von den kompetenten Moderatoren beantwortet werden.

Danke

Zu guter letzt möchte sich der Verein bei seinen treuen Mitgliedern bedanken, die trotz abgewickelten Falls noch dabei sind und den Verein für Existenzsicherung e.V. fleißig empfehlen. Ohne Sie wäre es nicht möglich den jetzigen Geschädigten so schnell und kompetent zu helfen. Weiterhin Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben und Erstgespräche kostenlos anzubieten. Vielen, herzlichen Dank

PRT

Share