Interessengemeinschaft ARCOR- und AOL-Geschädigter gegründet

Ein Wechsel zur Telefonfirma ARCOR geht verhältnismäßig problemlos. Die Probleme beginnen aber meist nach dem Wechsel.

Mittlerweile haben sich Kunden der Firma ARCOR bei uns gemeldet, die massive Probleme haben. Teilweise entsteht sogar eine Existenzgefährdung. Probleme sind u. a.:

  • Bei Firmen sind die Telefonleitungen mehrere Wochen tot.
  • Rechtsanwälte und eine Druckerei waren wochenlang nicht erreichbar.
  • Unfähige Mitarbeiter in der Telefon-Hotline.
  • Bei jedem Anruf andere Auskünfte.
  • Zusagen wurden nicht eingehalten.
  • Bearbeitungszeiten bis zu 8 Wochen.
  • Reaktion nach Einschaltung von Presse oder Rechtsanwälten usw.
  • Mehrere Tageszeitungen berichteten bereits darüber. Es ist davon auszugehen, dass mehrere tausend Verbraucher betroffen sind.

    Ähnliche Probleme haben Kunden von AOL.

    Mittlerweile haben sich viele Betroffene zur Klagegemeinschaft gemeldet und unsere Rechtsanwälte werden die entsprechenden rechtliche Schritte einleiten. Die ersten Schadenersatzklagen werden eingereicht.

    Haben Sie ähnliche negative Erfahrungen gemacht, oder sind Ihnen Personen bekannt, die ebenfalls Probleme mit einer der beiden Firmen hatten, melden Sie sich bei unserer Redaktion.

    Share