Löschung Schufavermerk wegen Insolvenz

Ablauf zur Löschung der Schufaeinträge:
Wegen vieler Unsicherheiten weise ich darauf hin, dass der Vermerk der Restschuldversicherung in der Schufa taggenau nach 3 Jahren gelöscht wird. Da sich die Löschung zur Zeit noch bis zu 6 Monaten hinziehen kann, ist es sinnvoll, eine kürzere Zeit bis zur Löschung abzuwarten.
Mittlerweile haben unsere Rechtsanwälte mehrere Rechtsschutzversicherungen wegen einer Deckungszusage angeschrieben. Diese wurden in einigen Fällen mit dem Hinweis auf die AGB verweigert, da dort steht, dass alles im Zusammenhang mit der Verbraucherinsolvenz nicht übernommen wird.
Da wir eine andere Rechtsauffassung zu diesem Vorgang haben und es bis heute keine Urteile zu diesem Thema gibt, bereiten unsere Rechtsanwälte bereits eine Klage gegen eine Rechtschutzversicherung vor.
Dies bedeutet, dass wir auch an dieser Front kämpfen müssen und wir werden dies auch tun.
Ab sofort erfolgt die Fallprüfung über unsere Rechtsanwälte kostenfrei. Nach dieser Prüfung der Unterlagen wird das weitere Vorgehen mit den einzelnen Personen angesprochen.
Bitte folgende Unterlagen vollständig für die kostenlose Erstprüfung zusenden?
 Kopie der aktuellen Schufaauskunft
 Kopie der Rechtsschutzversicherung incl. Der vollständigen AGB
 Gerichtsbeschluss über die Restschuldbefreiung
 Formular und Beschreibung der persönlichen Nachteile durch den Schufaeintrag
Falls bereits Unterlagen zugesandt wurden, bitte ich dies mitzuteilen
Bitte schicken Sie uns die Unterlagen und den Fragebogen am besten direkt an uns

VfE-Brief_SCHUFA. August 19

Interview mit RA de Backer:

https://youtu.be/fmO7ylFROws

Wissen ist Macht!
Lieber gleich zum Spezialisten, denn guter Rat zahlt sich aus!

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne per Mail oder unter 0172-2987651 zur Verfügung.
Es grüßt Sie recht herzlich aus Karlsfeld…

Johann Tillich
Präsident
————————————————
VfE – Verein für Existenzsicherung – e.V.
Hermann-Löns-Str. 14
D-85757 Karlsfeld
Tel: 0 81 31 – 93 2 98
Fax: 0 81 31 – 99 65 36

EMAIL johann.tillich@vfe.de
www.VfE.de, www.VfE-TV.media
https://www.xing.com/profile/Johann_Tillich
www.facebook.com/schulden.insolvenz

Share