Nachlass von ca. 45.000,– € erreicht

Seit fast 13 Jahren musste sich die Familie S. mit einem überteuerten Steuersparmodell herumärgern. Die finanzielle Belastung war sehr groß. Ebenfalls hatten sie Existenzangst, ob sie auch im Alter die hohen Belastungen zahlen könnten.

Sie verließen sich glücklicherweise nicht auf die diversen Werbeschreiben von Rechtsanwaltskanzlein, die seit Jahren die Rückabwicklung versprachen. Heute haben Sie erkannt, dass sie den richtigen Weg über die wirtschaftlichen Verhandlungen durch die Experten des VfE gewählt haben.

Ohne teure Prozesse, die mehrere 10.000,– € kosten können, sind sie die Wohnung los. Durch eine einmalige Zahlung von 10.000,– € wurden ihnen auch noch die Restschulden von ca. 45.000,– € erlassen.

Share