Verbrauchertipps


Essen: Lange Haft für betrügerische Makler von Schrottimmobilien

Essen: Lange Haft für betrügerische Makler von Schrottimmobilien

Nach einer sieben Monate dauernden Hauptverhandlung schickte die Essener Strafkammer nun zwei Makler und ihre Mittäterinnen wegen bandenmäßigen Betruges für bis zu 4 Jahren und 8 Monaten ins Gefängnis. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Angeklagten nur eines im Sinn hatten: Schnelles Geld auf Kosten unbedarfter Käufer. Die Höhe der Strafe lässt erkennen, welche kriminelle Energie in den Verkauf von Schrottimmobilien gelegt wird und wie lukrativ diese Masche ist.


Servicewüste DELL: Keine Ersatzteile für Zweitbesitzer von Druckern & Co… Eine wahre Geschichte.

Servicewüste DELL: Keine Ersatzteile für Zweitbesitzer von Druckern & Co… Eine wahre Geschichte.

„Kunden zuhören, Anforderungen erkennen, Lösungen anbieten. Das ist unsere Unternehmensphilosophie.“ So vollmundig wirbt DELL für seine Produkte. Daher aus persönlichem Anlass meine Erfahrung mit dem Service dieses Unternehmens: Vor anderthalb Jahren erwarb der Verein für Existenzsicherung e.V. aus der Insolvenzmasse einer Firma einen gebrauchten DELL Farblaserdrucker (Dell 3010cn). Der Drucker lief einwandfrei. Die Druckerpatronen wurden problemlos vom Fachhandel bezogen. Zum Glück nicht bei DELL… Denn wer sich nicht als „Erstbesitzer“ identifizieren kann, erhält von Dell keine Ersatzteile!



Kredit vorzeitig kündigen – Fehler in Widerrufsbelehrungen zahlreicher Banken

Nie war es so günstig wie heute, den Traum vom eigenen Haus Wirklichkeit werden zu lassen. Bauzinsen liegen derzeit auf einem historischem Tiefstand – gerade einmal 2,5% Zinsen zahlt man aktuell für einen Immobilienkredit. Doch wer seinen Kredit vor einigen Jahren mit einer Verzinsung von ca. 5% der Darlehenssumme finanzierte, und diesen jetzt vorzeitig kündigen möchte, darf sich mächtig ärgern. Die zu zahlenden Vorfälligkeitsentschädigungen der Banken sind immens und mehrere 10.000,-€ keine Seltenheit. Doch es gibt einen Trick: Die Widerrufsbelehrungen zahlreicher Banken sind fehlerhaft – Gute Chancen, das Darlehen einfach zu widerrufen!


Berlin: Gesetzesentwurf soll Bankmanager für Fehler mit Freiheitsstrafe büßen lassen

Berlin: Gesetzesentwurf soll Bankmanager für Fehler mit Freiheitsstrafe büßen lassen

Ab heute will sich die Bundesregierung zockende Manager bei Banken und Versicherungen vorknüpfen: ihnen drohen künftig harte Strafen, wenn sie ihre Unternehmen durch besonders riskante Geschäfte in eine Schieflage bringen. Ein Gesetzentwurf soll die Möglichkeit schaffen, Geschäftsleiter strafrechtlich zur Rechenschaft zu ziehen, die ihre Bank oder Versicherung durch Pflichtverletzungen im Risikomanagement in ernste Probleme steuern. In diesen Fällen sind Geldstrafen oder Freiheitsstrafen von bis zu fünf Jahren vorgesehen. Das Vorhaben ist Teil eines größeren Pakets zur Regulierung des Finanzsektors. Größere Institute müssen sich auf eine Abtrennung des risikoreichen Investmentgeschäfts vom klassischen Bankgeschäft einstellen. Die Pläne orientieren sich an Vorschlägen einer Expertengruppe der EU-Kommission. Einlagen der Sparer sollen dadurch besser geschützt und Steuerzahler vor neuen Milliardenkosten bewahrt werden.


Haftung von Banken bei Schrottimmobilien:  Rechtliche Schritte tragen Früchte!

Haftung von Banken bei Schrottimmobilien: Rechtliche Schritte tragen Früchte!

Wie von uns laufend berichtet, sind in der letzten Zeit einige bahnbrechende Urteile zu Gunsten geschädigter Besitzer von Schrottimmobilien gefällt worden. Diverse Kreditinstitute wurden in unabhängigen Fällen zu Schadenersatzleistungen angesichts der Finanzierung von überteuerten Schrottimmobilien verurteilt. Endlich begreifen auch die Gerichte, das diesen Geschäftspraktiken ein Ende gesetzt werden muss! Sind auch Sie arglistig getäuscht worden? Unsere Rechtsanwälte prüfen jeden Fall kostenlos.


Paratus AMC (ehem. GMAC RFC Bank GmbH) haftet für Vollfinanzierung einer „Schrottimmobilie“

Paratus AMC (ehem. GMAC RFC Bank GmbH) haftet für Vollfinanzierung einer „Schrottimmobilie“

Neben dem Kammergericht Berlin hat nunmehr auch das Oberlandesgericht Dresden die ehemalige GMAC RFC Bank GmbH (jetzt Paratus AMC) zu Schadenersatz verurteilt. Hintergrund war auch hier die Vollfinanzierung einer völlig überteuerten Eigentumswohnung. Hafteten Banken bisher im Rahmen einer sittenwidrigen Überteuerung nur dann, wenn sie Kenntnis hiervon hatten, scheint das Oberlandesgericht Dresden nunmehr einen neuen Weg zu gehen.


Haftung der DKB (Deutsche Kreditbank AG) für Finanzierung von „Schrottimmobilien“

Haftung der DKB (Deutsche Kreditbank AG) für Finanzierung von „Schrottimmobilien“

In einem Urteil des Kammergerichts Berlin vom 31.05.2012 wurde die DKB zur Leistung von Schadenersatz für falsche Aussagen betrügerischer Vermittler von Schrottimmobilien verurteilt, welche die DKB finanziert hat. Für geschädigte Anleger, welche teils wertlose Immobilien erworben haben und die über die DKB finanziert wurden, besteht somit Hoffnung, ihre Schadenersatzansprüche erfolgversprechend durchsetzen zu können.



Seite 18 von 52« Erste...10...1617181920...304050...Letzte »