Verbrauchertipps


AWD vergleicht und vermeidet Verurteilungen

AWD vergleicht und vermeidet Verurteilungen

Von acht Musterprozessen in Sachen Immofinanz sind bislang vier Verfahren durch Zahlungen des AWD verglichen. Bei den Sammelklagen gibt sich der AWD weiter stur. Der nächste Prozess findet am 07. Juni 2010 statt – FinanzTV wird eine Reportage darüber erstellen.


AWD erkennt Schadenersatz wegen falscher Beratung an

AWD erkennt Schadenersatz wegen falscher Beratung an

Der AWD hat heute einer 91-jährigen Geschädigten, für die der VKI in einem Musterprozess Schadenersatzansprüche aus falscher Beratung beim Erwerb von Immofinanz-Aktien geltend gemacht hat, den erlittenen Differenzschaden – nach über einjähriger Prozessdauer – ersetzt und damit implizit eingestanden, dass man falsch beraten hatte.


Gesetz für P-Konto endlich durch

Gesetz für P-Konto endlich durch

Es ist kaum zu glauben, aber endlich wahr geworden. Die Bundesregierung ist bei der Umsetzung der Reform der Kontopfändung förmlich in einen Geschwindigkeitsrausch geraten. Kaum wurde der Gesetzentwurf im September 2007 vorgelegt - schon tritt es im Juli 2010 in Kraft.



Gelbes Branchenbuch: Abzocke ohne Eigenbeteiligung

Jetzt schlägt die Abzockmasche schon ohne Eigenbeteiligung zu. Das angeblich größte Branchenbuch für Deutschland, Österreich und die Schweiz verschickt Korrekturabzüge ohne Beauftragt zu sein. Mit der Rücksendung schließt man einen Vertrag in Höhe von 780,- € jährlich ab, und mit einer Laufzeit von zwei Jahren.



Seite 40 von 53« Erste...102030...3839404142...50...Letzte »