Verbrauchertipps


Inkassofirmen in die Schranken verwiesen

Inkassofirmen in die Schranken verwiesen

Inkassofirmen dürfen die Daten von Verbrauchern nicht an die Schufa melden, wenn ein Verbraucher die Forderung als unberechtigt zurückgewiesen hat. In einem Urteil des Landgerichts (LG) Osnabrück hat dieses einem Inkassounternehmen untersagt, einem Verbraucher damit zu drohen, dass eine ausbleibende Zahlung in die Schufa eingetragen wird und eine Auswirkung auf die Kreditwürdigkeit hat. Az.: 18 O 400/19


Betrugsmasche durch Bitcoin Revival, Bitcoin Era, Bitcoin Circuit, Bitcoin Billionaire

Betrugsmasche durch Bitcoin Revival, Bitcoin Era, Bitcoin Circuit, Bitcoin Billionaire

Bei Bitcoin Revival, Bitcoin Era, Bitcoin Circuit, Bitcoin Billionaire handelt es sich um die gleiche Abzocke wie bei Dash Trader. Geworben wird mit folgender Internetseite: https://mirrow-news.com/home/ Alle Aussagen sind falsch. Keiner der genannten Personen, wie Williams oder Maschmeier haben je einen Bitcoin über Bitcoin Revival gekauft. Man landet auf folgender Seite: https://bitcoin-revival.com/de/sign-up?external_click_id=87ccc2c8-e258-43a8-a8f0-fe5a7898d5d3&affname1=AdCombo2&net3=1111&reserv4=92d70ad858fb743cc1c73a3cbce6f417&reserv5=&token=5eaa6394ea4b734311384322 Die Registrierung schliesst nicht in 3 Tagen, da viele Laute abgezockt werden sollen!...

Weiterlesen



Private Schuldnerberater unseriös?

Mit Schlagzeilen wie „Unseriöse Schuldnerberatungen: Horrende Preise für überflüssige Leistungen“ oder „Geschäfte mit der Armut: Unseriöses Abkassieren statt versprochener Soforthilfe“ machen Verbraucherzentralen Mitbürger unsicher.


Ist das Guthaben auf den Bankkonten sicher?

Ist das Guthaben auf den Bankkonten sicher?

Immer mehr Bürger sind der Auffassung, dass die Guthaben auf den Bankkontenin der EU nicht mehr sicher sind. Hat der Staat bei einem Bankencrash die Möglichkeit, darauf ohne Vorwarnung zuzugreifen? Ja, der Staat kann die Guthaben ohne Vorwarnung einziehen! Was sind erkennbare Alarmsignale: Deutsche Banken und Versicherungen in Schieflage Gelder im Auffangfonds reichen nicht aus Banken in Italien fast bankrott Renten sind verstaatlicht Bargeldverbot Verzweifelte...

Weiterlesen


Neue Betrugsmasche mit “ Untergrund Bankensystem“ und „Krisengewinner.com“

Neue Betrugsmasche mit “ Untergrund Bankensystem“ und „Krisengewinner.com“

Mittlerweile häufen sich die Mails die vorgaukeln, ohne Arbeit reich zu werden. Ziel ist es, dass die Verbraucher Geld überweisen, dass mit großer Wahrscheinlichkeit weg ist. Wir können jeden nur dringend davor warnen, auf diese Mails zu antworten, denn Ihnen werden Gewinne vorgespielt, die nie ausgezahlt werden. Durch die vorgespielten Gewinne werden die Verbraucher dazu angehalten höhere Beträge zu überweisen, um noch höhere Gewinne zu...

Weiterlesen


EuGH vom 26.03.2020 zum Widerruf von Darlehensverträgen!

EuGH vom 26.03.2020 zum Widerruf von Darlehensverträgen!

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hebt im Rahmen einer der wichtigsten Entscheidungen zum Verbraucherkreditrecht die bankenfreundliche Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes auf,  widersetzt sich damit dem aktuell in der BRD geltenden Verbraucherkreditrecht; EuGH, Urteil vom 26.03.2020 – C-66/19 Dies bedeutet für die Verbraucher in Deutschland: Kreditverträge ab 10. Juni 2010, gleich ob Immobilienkredit, Autokredit oder ein Kredit für Hausrat sind bei Vorliegen der Kriterien ab sofort widerrufbar....

Weiterlesen


Internetbetrug mit Dash Trader, BITCOIN ERA, Bitcoin Trader geht weiter

Internetbetrug mit Dash Trader, BITCOIN ERA, Bitcoin Trader geht weiter

Auch heute habe ich wieder folgendes Mail bekommen: Mail Höhle der Löwen Hierzu ist zu sagen, dass der angeblich von der Bild beworbene „Systeme macht deutsche Bürger reich“ nie in der Höhle der Löwen gezeigt wurde. Alle angeblichen Interviews sind falsch. Auch die Bild hat nie darüber berichtet. Stellen Sie sich die Frage: Wenn das System so toll läuft, warum wollen die Initiatoren nur Provisionen...

Weiterlesen


Eine neue Welle von Firmenpleiten durch Corona wird erwartet

Eine neue Welle von Firmenpleiten durch Corona wird erwartet

Viele kleine und mittelständische Betriebe, Gewerbetreibende und auch Selbständige müssen durch Betriebsschließungen hohe Verluste hinnehmen. Diesen Firmen und Gewerbetreibenden droht in den nächsten Monaten die Firmeninsolvenz. Der Schutzschirm der Landes- und Bundesregierung reicht dafür keinesfalls aus. Nehmen wir als Beispiel einen Gastronomiebetrieb mit 5 Angestellten. Er erhält 5.000,00 € von der Landesregierung. Bei einem Bruttolohn von 2.200,00 € pro Arbeitnehmer hat er pro Arbeitnehmer Kosten...

Weiterlesen


Warnung vor Investitionen in DASH TRADER, Bitcoin Trader und BITCOIN ERA! Betrugsverdacht!

Warnung vor Investitionen in DASH TRADER, Bitcoin Trader und BITCOIN ERA! Betrugsverdacht!

Update: Am 31.03.2020 erhielt ich einen Anruf eines Mitarbeiters von Dash Trader mit der Frage, wie es mit meinem Konto weitergehen soll und ob ich Interesse hätte, mein Guthaben von über 64.000,00 Euro zu vermehren. Darauf erwiderte ich, dass zuerst meine Auszahlung von 3.500,00 Euro zu erfolgen hat. Darauf fragte der Mitarbeiter, wieso ich so schlimme Sachen über Dash Trader im Internet verbreiten würde. Ich...

Weiterlesen


Referentenentwurf: Es soll eine Verkürzung der Speicherfristen auf 1 Jahr für Auskunfteien ( Schufa) erfolgen!

Referentenentwurf: Es soll eine Verkürzung der Speicherfristen auf 1 Jahr für Auskunfteien ( Schufa) erfolgen!

Mittlerweile haben wir über 1.000 Anfragen von Insolvenzkunden mit einer Restschuldbefreiung erhalten. Es wurden auch bereits mehrere Klagen gegen die Schufa geführt. Ein großes Problem sind auch die vorhanden Rechtsschutzversicherungen, die in den meisten Fällen eine Deckungszusage mit Verweis auf die AGB verweigert haben. Es macht auch wenig Sinn, in jedem einzelnen Fall die Schufa zu verklagen, da hier mit Kosten bis zu 5.000 Euro...

Weiterlesen



Seite 5 von 15« Erste...34567...10...Letzte »