Verbrauchertipps


Widerruf von Verbraucherkrediten zumeist möglich

Widerruf von Verbraucherkrediten zumeist möglich

Der Bundesgerichtshof (BGH) erklärt in zahlreichen Entscheidungen Widerrufsbelehrungen in Verbraucherdarlehensverträgen für unwirksam. So unter anderem in den Entscheidungen vom 24.03.2009, Az. XI ZR 456/07, 10.03.2009, vom 01.12.2010, Az. VIII ZR 82/10 , vom 28.06.2011, Az. XI ZR 349/10, vom 01.03.2012, Az. III ZR 83/11 , 22.05.2012, vom 06.11.2012, vom 19.07.2012, Az. III ZR 252/11 , vom 17.01.2013, Az. III ZR 145/12, vom 12.12.2013, Az. III ZR 124/13, vom 05.06.2014, Az. III ZR 557/13 und viele weitere.


Wert der Wohnungen in Magdeburg, An der Enckekaserne

Wert der Wohnungen in Magdeburg, An der Enckekaserne

Käufer einer Wohnung von der Projekt Rentenvorsorge fragen sich immer wieder, weshalb der tatsächliche Wert der Wohnungen erheblich niedriger ist als das aufgenommene Darlehen. Jeder, der seine Wohnung verkaufen will, stellt fest, dass er noch hohe Restschulden hat.


Reportagen über Steuersparmodelle durch die DKB finanziert

Reportagen über Steuersparmodelle durch die DKB finanziert

In vielen uns vorlieghenden Fällen hat die DKB wertlose Schrottimmobilien weit über den tatsächlichen Wert finanziert. In Fällen, in denen nach der Insolvenzordnung kein pfändbares Einkommen vorliegt, teilt die DKB mit, das eine finanzielle Notlage nicht erkennbar ist. Dadurch sind die Kunden gezwungen, die Verbraucherinsolvenz anzumelden.



Seite 9 von 52« Erste...7891011...203040...Letzte »