Schuldenfrei nach wirtschaftlichen Verhandlungen Darlehenserlaß über 70.000,– €

Sehr geehrter Herr Tillich,
möchte mich mit diesem Schreiben für Ihre Unterstützung und für ihren Einsatz bedanken.

Ich möchte auch die Leser ermutigen, sich nicht aufzugeben, sondern zu kämpfen für Ihre Rechte als Verbraucher.

Zu meiner Geschichte nur soviel, ich habe 1993 eine Imobilie in Fürth erworben, 33 Quadratmeter, vollfinanziert durch den Strukturvertrieb SystemFinanz. Durch einen Tip eines ehemaligen Arbeitskollegen bin ich zu diesen Finanzdienstleister gekommen. Ich brauchte mich um nichts zu kümmern, diese Imobilie sei eine sichere und nach 6-7 Jahren eine ge- winnbringende Kapitalanlage.

Nach 7 Jahren stellt sich heraus, daß ich 245.000 DM für 33 Quadratmeter bezahlte und der Wiederverkauf nur noch für 62.000 DM möglich ist.
Somit saß ich mitten drin in meiner Schuldenfalle, doch weitaus
schlimmer war mein psychischer Zustand, der mich im Laufe der letzten 4 Jahre dreimal in eine Nervenklinik zur Behandlung zwang.

Erst die Zusammenarbeit mit dem Verein für Existenzsicherung – und hier insbesondere die Arbeit des Herrn Tillich – brachte die Wende, so dass ich heute schuldenfrei bin. Dank des Herrn Tillich und der Bank.

Herzlichen Dank und alles Gute für den Verein für Existenzsicherung.

Share