stern TV-Reportage auf VOX vom 11.03.2008

So beschreibt VOX die Sendung, „Alles einkassiert! – Gerichtsvollzieher im Anmarsch“, auf ihrer Homepage:

Johann Tillich ist einer der renommiertesten Schuldenberater Bayerns und Vorsitzender eines Vereins für Existenzsicherung. Wer ihn um Rat fragt, hat ein ernsthaftes Problem.

Zitat: “Die Gründe, warum Menschen sich verschulden, sind vielfältig. Viele tappen unverhofft in die Schuldenfalle, merken viel zu spät, dass sie dort nicht mehr herauskommen.”

Einige seiner Kunden stehen vor dem finanziellen Aus, weil sie von Banken und Versicherungen betrogen wurden.

“Das macht mich besonders fuchsig”, erzählt Johann Tillich. “Da werde ich schon mal laut, wenn ich dem Bankangestellten gegenüberstehe.” Johanns Mission ist, Privatinsolvenzen zu vermeiden. “Jede Beratung bei mir fängt mit einer Einnahmen-Ausgaben-Rechnung an”, erklärt der Finanzfachmann. “Dann sehen die Leute schwarz auf weiß, wie sie über ihre Verhältnisse leben. Die sind total verzweifelt, wenn sie zu mir kommen.”

Drei seiner Kunden haben sich sogar umgebracht, weil sie keinen Ausweg mehr sahen. stern TV-Reportage begleitet den Schuldenberater beim Kampf gegen den finanziellen Ruin.

Share