Thema: Geschädigten


VKI informiert: Stand der Verfahren gegen AWD

VKI informiert: Stand der Verfahren gegen AWD

Die Sammelklagen sind zulässig, aber es wird immer noch um Vorfragen gestritten. Der AWD schließt mit Rechtsschutzversicherten „Geheimvergleiche“ am Laufenden Band und darf sich über ein OGH Urteil freuen, das – in einem Einzelverfahren einer RS-Versicherung – die Ansicht des Erstrichters deckt, dass die Systematik der Fehlberatung im Einzelverfahren unbeachtlich sei.


AWD vergleicht und vermeidet Verurteilungen

AWD vergleicht und vermeidet Verurteilungen

Von acht Musterprozessen in Sachen Immofinanz sind bislang vier Verfahren durch Zahlungen des AWD verglichen. Bei den Sammelklagen gibt sich der AWD weiter stur. Der nächste Prozess findet am 07. Juni 2010 statt – FinanzTV wird eine Reportage darüber erstellen.



Seite 3 von 512345