VfE-Außenstelle in Berlin geschlossen

Die Zusammenarbeit basiert auf gegenseitiges Vertrauen. Die Mitglieder müssen sich voll und ganz auf den Verein für Existenzsicherung e.V. (VfE) verlassen können. Wenn dies nicht gewährleistet werden kann, werden durch die Zentrale umgehend Maßnahmen eingeleitet. Im Fall der Berliner Außenstelle war die einzige konsequente Maßnahme die Kündigung. Die Außenstelle Berlin ist ab sofort weder befugt noch ermächtigt weitere Bearbeitungen durchzuführen.

Wir bitten alle VfE Mitglieder, die von der Außenstelle Berlin betreut wurden und werden, sich umgehend mit der VfE-Zentrale in Karlsfeld in Verbindung zu setzen. Dort stehen Ihnen umgehend die Herrn Thomas Tillich oder Johann Tillich zur Verfügung. Die Bearbeitung wird sofort in Karlsfeld weitergeführt.

Share