VFE Schuldnerberatung informiert: Bei Schrottimmobilien in Leipzig läuft die erste Rückabwicklung

Der Bauträger/Verkäufer war die Firma Gabau. Vermittelt wurde das Objekt von der Firma Signum. Die Finanzierung dieser Immobilie, die ebenfalls von der Firma Signum vermittelt wurde, wurde von der DKB über 151.191 € durchgeführt. Der Wert dieser Immobilie dürfte bei ca. 50.000,– € liegen.

Die Mieteinnahmen lt. dem Berechnungsbeispiel betrugen 321,00 €. Die monatlichen Ausgaben für die Zinsen betrugen 538,00 € zuzüglich 95,67 € für die Lebensversicherung, die zur Tilgung abgeschlossen werden musste.

In der ETW Leipzig, untere Eichstädtstr.wird durch den Makler ein Kaufpreis von ca. 50.000,– € angegeben. Unser Mitglied hat aber 119.200 € dafür bezahlt und auch über diese Summe ein Darlehen bei der GMAC erhalten. Die monatliche Mieteinnahme beträgt 331,– €. Verkäufer dieser Immobilie war die Firma Immo-Concept. Diese Immobilie wurde ebenfalls von der Firma Signum vermittelt.

Von einer hervorragenden Kapitalanlage kann hier sicherlich nicht gesprochen werden.

Haben Sie ebenfalls Objekte in Leipzig erworben, wenden Sie sich bitte an den Verein für Existenzsicherung e. V. Gerne helfen wir Ihnen Ihren Schaden zu minimieren oder Schadenersatz durch unsere Rechtsanwälte zu erhalten.

In einigen Fällen sind unsere Rechtsanwälte dabei, Rückabwicklungen durchzuführen. Auch Rechtsschutzversicherungen haben bereits Deckungszusagen erteilt. 

Share