VfE-Schuldnerberatung informiert: Gewonnener Prozeß gegen Frau Oeder – Marinius Finanzberatung –

Gespannt war nicht nur Rechtsanwalt Scheider, der für seine Mandanten Klage eingerecht hatte, sondern auch die geschädigten Steuersparmodellerwerber, die ca. 7.000,–€ für die Rückabwicklung an die Marinius Finanzberatung, Frau Oeder, Gräfin Stolberg, DWH GmbH usw. bezahlt hatten. Was kam heraus?

Die Immobilie ist immer noch da. Die Konten sind gepfändet. Ein riesiger Schaden wurde angerichtet.

Auch der Richter wartete neugierig auf Frau Oeder, Marinius Finanzberatung. Leider ist Frau Oeder nicht erschienen und so wurde der Prozess gegen Frau Oeder gewonnen.

Da hier sicherlich viele Steuersparmodellerwerber mit den dubiosen Rückabwicklungen über den Tisch gezogen wurden, ist es sinnvoll gegen die beteiligten Personen und Firmen Strafanzeige wegen banden- und gewerbsmäßigen Betruges zu stellen. Mittlerweile ist bekannt, dass gegen Frau Stolberg bereits strafrechtlich ermittelt wird.

Weitere zivilrechtliche Verfahren werden folgen.

Share