VfE-Schuldnerberatung informiert: Paratus AMC verliert Prozess vor dem Oberlandesgericht Dresden

Gerade die Paratus AMC ist nicht zu wirtschaftlichen Lösungen bereit, sondern treibt die Kunden in die Insolvenz. So kann man ruhig sagen, dass die Paratus AMC die Kunden wissentlich in den Ruin treibt und zu keinen wirtschaftlichen Lösungen bereit ist.

In einem unserer Fälle verlangte die Paratus AMC eine Verkaufsvollmacht, um das Steuersparmodell in Leipzig zu verkaufen, da der Preis von maximal 27.000,– €, den ein seriöser Makler ermittelte, angeblich zu niedrig war. Finanziert wurde diese Immobilie mit 85.000,– €. Der tatsächliche Ertragswert zum Kaufzeitpunkunkt lag bei ca. 30.000,– €.

Hier hat die Bank wissentlich ein Darlehen ausgereicht, dass niemals werthaltig war.

Obwohl sich Paratus AMC eine Verkaufsvollmacht ausstellen ließ, um die Immobilie selbst zu verkaufen, fand ein Verkauf bis heute nicht statt und die Paratus AMC teilte folgendes mit: „Wir stellen unsere Freihandverkaufsbemühungen ein und fokkusieren uns auf die persönlichen und dinglichen Vollstreckungsmaßnahmen.“

Welche Verkaufsbemühungen? Weder dem Kunden noch uns sind diese bekannt. Somit blockiert die Paratus AMC seit Monaten die Verkaufsbemühungen der Leipziger Schrottimmobilie. Liegt dies daran, dass die Maklerin Recht hatte mit Ihrer Einwertung? Hat die Paratus AMC festgestellt, dass es einfacher ist einen Kunden finanziell zu ruinieren, anstatt die Immobilie zu ihren Vorgaben zu veräußern?

Share