VfE-Schuldnerberatung informiert: VFE-TV ist nun online

Das laufende Programm ist rund um die Uhr zu sehen. Im Bereich „On Demand“ hat jeder Zuschauer Zugriff auf die einzelnen Sendungen die ihn interessieren. In der nächsten Zeit werden weitere Beiträge veröffentlicht.

Ziel des Senders ist, auf die „schwarzen Schafe“ des Finanzdienstleistungssektors in Beiträgen hinzuweisen. Wir wollen hier auf Grund der tatsächlich vorliegenden existenzgefährdenden Beratungen Verbraucher warnen, die Schädiger mit Namen veröffentlichen und Lösungen aufzeigen.

Dabei werden wir auch die Namen der Banken, Vermittler, Bauträger und Notare nennen, die in vielen Fällen zum Nachteil des Kunden nachweislich zusammengearbeitet haben.

Der Sender VFE-TV ist ein investigativer Sender, der an Hand von vorliegenden Fällen den Verbraucher informieren und aufklären wird.

Wie sagte einmal ein Kripobeamter, der Ermittlungen in den Fällen der Steuersparmodellen/Schrottimmobilien führt: „Nur wenn die Banken diese überfinanzierten Immobilien nicht mehr finanzieren, kann diese Abzocke gestoppt werden“

Falls Sie ebenfalls Ihren Fall veröffentlichen wollen, senden Sie Ihren Unterlagen an die Redaktion von VFE-TV.

Johann Tillich
Chefredakteur
Redation VFE-TV
85757 Karlsfeld
Hermann-Löns-Str. 14
Telefon: 08131-93298
Fax: 08131-996536
Mail: johann.tillich@vfe-TV.de
www.VFE-TV.de

Share