VfE warnt vor erneuten Phishing Versuchen

Wieder einmal ging eine Massen-e-mail an viele Verbraucher zu, in der Kunden der Sparkasse aufgefordert wurden, sich zu „authentifizieren“. Sollte dies nicht innerhalb eines Tages geschehen, werden die Konten gesperrt.

Ein Link zur „Authentifizierung“ war beigefügt.

Wir können alle Empfänger solcher e-mails auffordern, solche Meldungen sofort zu löschen, ohne irgendwelche Links zu öffnen.

Der Betrug lauert überall.

So toll das Internet auch ist, es bietet Betrügern, Verbrechern, Scharlatanen und sonstigen Ganoven, eine Plattform, Verbraucher zu betrügen und mit falschen Versprechungen zu Zahlungen zu verlocken.

Betrugs e-mail:
Sparkasse Phishing.pdf

Share