Warnung vor Betrug mit Bitcoin!

Bereits am 28. März 2020 haben wir vor dem Betrug mit Bitcoin und der Firma Dash Trader gewarnt, weil absehbar war, dass Betrüger nur  Einzahlungen möchten, aber keine Auszahlungen erfolgen werden.

Hier der Link zu der damaligen Pressemeldung:

https://www.vfe.de/verbrauchertipps/internetbetrug-mit-dash-trader-bitcoin-era-geht-weiter/

Obwohl wir damals Strafanzeige bei der Kriminalpolizei in München gestellt haben und auch viele Geschädigte in verschiedenen Staatsanwaltschaften Strafanzeigen gestellt haben, geht der Betrug munter weiter. Auch heute müssen wir feststellen das wieder Mails kommen mit dem Betreff: „Höhle der Löwen“ System macht deutsche Bürger reich!

Hier der Link zu der Mail:

Höhle der Löwen 1

Wenn man hier draufklickt, kommt man zu einer Internetseite auf der das Logo von „Bild“ zu erkennen ist. Darunter steht: Bild untersucht die Wahrheit über das geheime System zum Geld verdienen!

Weiterhin mit dem Datum vom 15.1.2021 ein Hinweis auf die sechste Staffel der Höhle der Löwen. Angeblich hat Frank Thelen einer der Investoren von der Höhle der Löwen das System getestet und angeblich sehr schnell Geld verdient.

Ebenso ist Carsten Maschmeyer angeblich ganz begeistert von diesem System..

Angeblich hat Frank Thelen bei einer Einzahlung von 250,00 € Reingewinn von 7300,50 € gemacht und sich diesen auszahlen lassen. Geld war angeblich in drei Tagen auf seinem Konto. So wie berichtet hatte Frank Thelen nach zwei Wochen bei Crypto Nation bereits 41.490 € verdient. Und dies alles mit 250 € sensationell, da der Gewinn von 7300,50 € ja ausbezahlt wurde.

Hier ist festzustellen, dass weder alle genannten Investoren von Höhle der Löwen jemals solche Stellungnahmen abgegeben haben noch die Zustimmung gegeben haben, die Texte zu veröffentlichen. Das Bild dies getestet hat es ebenso gelogen.

Da ich selbst dieses Verfahren getestet habe und nach mehreren Monaten mein Gewinn auszahlen lassen wollte, ist dies nicht geschehen. Auch die angeblichen Kommentare von Personen, die haufenweise Geld verdient haben, sind gefälscht. Die Namen und Texte sind frei erfunden und die Fotos wurden aus Google genommen.

Hier der Link zu der angeblichen Seite mit Höhle der Löwen:

Höhle der Löwen 2 klein

Obwohl man ja das ganze Geld bei Crypto Nation verdient hat, kommt man wenn man draufklickt auf die Firma Bitcoin System und bei einer Mail vom 19.1.201 landet man bei Bitcoin Champion. Dies ist von Haus aus schon seltsam. Hier fehlt das Impressum. Dies ist ein Anzeichen für Betrugsseite.

Auch ist dort zu sehen dass man in 24 Stunden 13.000 € Gewinn machen kann. Auch hier sind wieder angebliche Gewinner genannt. Einer hat sogar in zwei Monaten 131.382 € Schulden abgezahlt durch dieses System. Auch alles was auf dieser Seite zu finden ist, ist Lüge und Betrug. Niemand kann aus 250 € Einzahlung 131.382 € Gewinn machen.

Es gibt eine Vielzahl von solchen Seiten, die im Internet mit Betrugsabsicht betrieben werden. Achten Sie auf alle Fälle darauf, dass auf diesen Seiten ein Impressum genannt ist. Bei diesen Betrugsseiten fehlt dies immer. Es sind nur Telefonnummer genannt und die sind meistens aus Großbritannien.

Hier der Link auf Bitcoin System:

https://yourbtcofferway.com/sys/index.php?brm_hash=f4da259b214a82dd189ffcc61dba6def&brm_aff_aid=31419b3c6a014edcaab6ce7367c050f2&brm_aff_bid=1556&brm_aff_cid=

Hier der Link auf Bitcoin Champion:

https://1stsafechannel.org/btc-champion-1-step/?oid=128&gid=128&qze=5283&hitid=10233ea899c5d04e75a7cfbae35dd5&aff_sub=&saf=&cvu=&action=&aff_sub5=&url_id=1280&aff_sub2=&aff_sub3=&aff_sub4=

Am 17.1.2021 wurde im ZDF in der Sendung Vorsicht Falle der Betrugsfall mit Bitcoin gebracht, in dem mein Fall vorgestellt wurde. Diese Sendung ist sehr aufschlussreich und interessant.

Hier der Link zu dem Beitrag im ZDF, Vorsicht Falle:

https://www.zdf.de/gesellschaft/vorsicht-falle/vorsicht-falle-190.html

Es wird nicht nur mit „Höhle der Löwen“ geworben, sondern auch weiteren Prominenten, wie zum Beispiel Dieter Bohlen, Yvonne Caterfeld, Oliver Welke, Mark Zuckerberg und vielen anderen geworben. Alles Betrug!

Share