Zahlungsunfähig?

Der Verein für Existenzsicherung vertritt Interessen Finanzierungsgeschädigter gegen Banken, Kreditinstitute, Versicherungen und Finanzdienstleister nachhaltig. Er berät, hilft und schützt vor Finanzierungsfallen.

Kostenlose Insolvenzberatung Erstanfrage

Schulden?

Der Verein für Existenzsicherung bietet fachlich qualifizierte (IHK) Schulden- und Insolvenzberatung. Unser Ziel ist es, Ihnen ein neues, unbeschwertes und schuldenfreies Leben zu ermöglichen.

Kostenlose Insolvenzhilfe Erstanfrage

Interessenvertretung »

für Immobiliengeschädigte und Kapitalanleger

  • Vermeidung von Zwangsversteigerungen durch wirtschaftliche Verhandlungen
  • Wirtschaftliche Erstberatung für Mitglieder grundsätzlich kostenfrei
  • Bildung von Interessengemeinschaften um die Interessen der Geschädigten stärker durchzusetzen
  • Achtung! Wir führen keine Rechts- und Steuerberatung durch. Diese erfolgt ausschließlich durch Mandatsträger

Schuldner- und Insolvenzhilfe »

im Bereich Verbraucher- / Regelinsolvenz

  • Kostenfreie Beratungstermine innerhalb weniger Tage.
  • Wir prüfen Ihre individuellen Möglichkeiten zur Schuldenregulierung für ein unbeschwertes und schuldenfreies Leben
  • Bearbeitung von Verbraucherinsolvenzverfahren für Privatpersonen und Regelinsolvenzverfahren für Selbständige (in/durch Kooperationsverhältnis mit Rechtsanwaltskanzleien)
VfE Nachrichten-RSS-Feed

Insolvenzfachcenter hilft überschuldeten Verbrauchern schnell und unbürokratisch!

Insolvenzfachcenter hilft überschuldeten Verbrauchern schnell und unbürokratisch!

Ein entscheidendes Kriterium für eine qualifizierte Beratungsstelle ist die staatliche Anerkennung als geeignete Stelle nach § 305 InsO und qualifizierte zertifizierte Schuldenberater(IHK). Der IFC verfügt über die staatliche Anerkennung und ist gemeinnützig

OLG Celle bestätigt Rückabwicklung einer „Schrottimmobilie“

OLG Celle bestätigt Rückabwicklung einer „Schrottimmobilie“

Im Rahmen der mündlichen Verhandlung vom 10.05.2016 bestätigte der 4. Senat des OLG Celle das Urteil des Landgericht Hannover, wonach die Bauträgergesellschaft, hier die Projekt Rentenvorsorge, den Kauf einer sanierungsbedürftigen und denkmalgeschützten Immobilien in Magdeburg rückabwickeln muss.

2 OLG´s bestätigen: Widerrufserklärung der DKB ist falsch

2 OLG´s bestätigen: Widerrufserklärung der DKB ist falsch

In der Widerrufserklärung der DKB ist häufig folgende Formulierung enthalten: "die Widerrufsfrist beginnt „frühestens“ mit Erhalt der Widerrufsbelehrung zu laufen." Bei dieser Formulierung ist nicht erkennbar, wann die Widerrufsfrist exakt beginnt. Die Widerrusfrist hat in diesen Fällen (also) noch nicht begonnen!

OLG Dresden und OLG Celle bestätigt „Schrottimmobilien-Urteil”

OLG Dresden und OLG Celle bestätigt „Schrottimmobilien-Urteil”

Wie bereits durch den Verein für Existenzsicherung berichtet, hatte das Landgericht Zwickau eine Klage auf Rückabwicklung eines im November 2014 erfolgten Immobilienerwerbs stattgegeben und die Bauträgergesellschaft zur Rückabwicklung und Rückzahlung des Kaufpreises verpflichtet.


Alle Verbrauchertipps in der Übersicht
VfE Fachbuch: Schulden und leere Taschen, was nun?
Videos, Reportagen, Interviews, Tipps und Hintergrundberichte zu aktuellen Themen