Der VfE e.V. hat an der Gesellschafterversammlung des BBV 11 am 21.1.2011 in Berlin teilgenommen.

Die Vorteile der Gemeinschaft sind:
  
– Kostengünstige Verjährungshemmung Ihrer Schadensersatzansprüche
– Hintergrundrecherchen
– Presseberichterstattung
– Übernahme der Kosten des Rechtsanwalts für die anwaltliche Erstberatung
– Übernahme der Kosten des Rechtsanwalts für die anwaltliche Deckungsanfrage bei der Rechtsschutzversicherung
– Übernahme der Kosten des Rechtsanwalts für die Einleitung eines Güteverfahrens bei einer staatlich anerkannten Gütestelle
– Übernahme der Kosten des Rechtsanwalts für die Erstellung einer Strafanzeige
– Kostenlose Teilnahme und Berichterstattung von Gesellschafterversammlungen
Wir haben bereits – zusammen mit den mit uns kooperierenden Rechtsanwälten – erste Erfolge für Anleger erzielt. Bei ersten Anlegern wurden außergerichtliche Vergleiche erzielt. Banken zahlten hohe Schadensersatzzahlungen an BBV 11-Anleger.
Share