Pleitewelle bei Steuersparmodellen droht

Mittlerweile erreichen uns Hilferufe von Verbrauchern, denen von windigen Vermittlern in den letzten 15 Jahren völlig überteuerte Steuersparmodelle vermittelt worden sind. Diese völlig überteuerten Steuersparmodelle wurden von namhaften Banken weit über den tatsächlichen Wert finanziert. Wie in einem Beispiel in Leipzig wurde eine Wohnung den Wert von 80.000 € hat mit einem Darlehen von 150.000 € finanziert.

Mittlerweile gibt es seit dem 1.4.2016 die verschärften Kreditrichtlinien, an die sich alle Banken zu halten haben. Bei den Darlehensverlängerungen die jetzt anstehen bekommen die Kunden bei einer angefragten Darlehensverlängerung laufend absagen, da die Kreditrichtlinien nicht eingehalten werden können. In diesen Fällen droht die Zwangsversteigerung, bzw. die Insolvenz.

Nach Prüfung der ersten Absagen der Banken bei angefragten Darlehensverlängerungen müssen wir leider davon ausgehen dass  mindestens 90 % aller Kunden, die Steuersparmodelle finanziert haben, keine Darlehensverlängerung mehr erhalten und die Banken die komplette Darlehenssumme von den Kunden zurückfordern werden. Dies bedeutet den Ruin der meisten Steuersparmodellerwerber.

Nun wird es noch wichtiger sich frühzeitig beraten zu lassen um den persönlichen Ruin zu vermeiden. Aus diesem Grund hat der Verein für Existenzsicherung e.V. einen Verbraucherschutzbrief herausgegeben. Mit diesem Verbraucherschutzbrief erhalten alle Verbraucher eine kostenlose Erstberatung. Da hier eine Karenzzeit von drei Monaten vorgesehen ist, würde die kostenfreie Erstberatung erst für neue Fälle, die nach drei Monaten eintreten gelten.

Da es sich hierbei um ein neues Produkt handelt, gilt die kostenfreie Erstberatung auch für Altfälle die bereits eingetreten sind. Diese Regelung gilt bis zum 31.12.2017. Aus diesen Gründen ist es wichtig den Verbraucherschutzbrief heute schon abzuschließen.

Fordern Sie den Verbraucherschutzbrief an unter:

Verein für Existenzsicherung e.V.

Hermann Löns Straße 14

85757 Karlsfeld

info@vfe.de

Fax 08131-996536

Share