Schuldnerberatung Dachau – VfE: P-Konto Bescheinigung

Der auf dem P-Konto automatisch bestehende Pfändungsschutz für Guthaben beträgt derzeit 1045,04 Euro je Kalendermonat. Dieser Grundfreibetrag kann bzw. sollte unbedingt erhöht werden, zum Beispiel wegen Unterhaltspflichten des Schuldners gegenüber Kindern oder dem Ehepartner. Auch Kindergeld und Kinderzuschläge sind pfändungsfrei. Weitere besondere Aufwendungen (z.B. bei Krankheit) können zusätzlich beim Vollstreckungsgericht geltend gemacht werden.

Die Bescheinigung für ein P-Konto dürfen Arbeitgeber, Rechtsanwälte, Sozialleistungsträger, Familienkassen, Steuerberater und alle anerkannten Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstellen ausstellen. Sie sind jedoch nicht dazu verpflichtet.

Keine Panik, wenn Sie Ihr Kreditinstitut über eine eingegangene Pfändung informiert und Sie bislang Ihr Konto nicht als P-Konto geführt haben. Denn auch nach Zustellung einer Pfändung kann das Girokonto noch in ein P-Konto umgewandelt und so dessen spezieller Pfändungsschutz gesichert werden. Dies muss nur bei der Bank beantragt werden. Die Bank ist gesetzlich zur Umwandlung innerhalb von vier Geschäftstagen verpflichtet. Der automatische Pfändungsschutz auf dem P-Konto gilt dann sogar rückwirkend für den kompletten Kalendermonat, in dem das Konto gepfändet wurde. Voraussetzung dafür ist, dass die Umwandlung innerhalb von vier Wochen seit dem Eingang des Pfändungsbeschlusses bei der Bank erfolgt ist. Nach erfolgter Umstellung ist das Kreditinstitut dem Schuldner zur Leistung von nicht von der Pfändung erfassten Guthaben im Rahmen des vertraglich Vereinbarten verpflichtet.

Zur Ausstellung einer Bescheinigung für ein P-Konto senden Sie uns einfach den Erhebungsbogen (siehe unten stehend zum Download) inkl. der benötigten Anlagen ein oder wenden sich an einen unserer Schuldnerberater.

Ihre Ansprechpartner für fachlich qualifizierte (IHK) Insolvenz- und

Schuldnerberatung München

Schuldnerberatung Frankfurt

Schuldnerberatung Neuwied

Schuldnerberatung Dachau

Schuldnerberatung Karlsruhe

des Vereins für Existenzsicherung (VfE) e.V. finden Sie unter „Der Verein / Regionalvertretungen“

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Erhebungsbogen_P-Konto

Share