VfE-Schuldnerberatung sucht Steuersparmodellgeschädigte die von der ING-DiBa und der DKB finanziert wurden

Bei den bisherigen Recherchen und Prüfung von vielen Fällen wurde festgestellt, dass von den Vermittlern die Selbstauskünfte und Darlehensanträge nach Unterschrift der Kunden ergänzt und/oder verändert wurden.

Obwohl die Vermittler den Kunden die wertlosen Immobilien als Kapitalanlage verkauft haben, wurden in den Darlehensverträgen Eigennutz oder Selbstbezug vermerkt.

Dabei handelt es sich nicht um Einzelfälle. Wir bitten alle Betroffenen sich beim Verein für Existenzsicherung e.V. zu melden, da wir bereits die Interessengemeinschaft (IG) ING-DiBa und DKB gegründet haben und nur durch ein gemeinsames Vorgehen der Druck auf die Banken erhöht werden kann,

Senden Sie Ihren Fall mit einer Schilderung an den
Verein für Existenzsicherung e. V.
Hermann-Löns-Str. 14
85757 Karlsfeld
Fa: 08131-996536
E-Mail: info@vfe,de 

Share